Anschussseminar mit unseren erfahrenen Nachsucheführern

15.10.2017

Am 19. Juli 2017 fand unter Leitung der Nachsuchenführer Wolfgang Knaupp und Steffen Genkinger ein Anschussseminar statt, zu dem verschiedene Anschüsse von Reh- und Schwarzwild, unter Verwendung von bleifreier Munition vorbereitet wurden.

Die teilnehmenden 20 Jägerinnen und Jäger konnten sich unter fachkundiger Anleitung selbst an der Auswertung der Anschüsse versuchen. Es fand einer reger Erfahrungsaustausch statt und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten viele wertvolle Tipps aus der Praxis zum richtigen Verhalten nach dem Schuss bekommen.

Anschließend klang der Tag mit einem gemütlichen Beisammensein bei kühlen Getränken und roten Würsten aus.

Unser herzlicher Dank geht an Wolfgang Knaupp und Steffen Genkinger für die aufschlussreichen Erläuterungen, sowie an Georg Herrendorf für die Organisation.

Erstellt am 15.10.2017
Zurück zur Übersicht