Kitzjagd 2017

  • Schütze auf der Kitzjagd

    Schütze auf der Kitzjagd

Erstellt am 30.09.2017

Parallel zum Keilerschiessen veranstalteten der Schützenverein Auingen und die Jägervereinigung Münsingen im September 2017 erstmals gemeinsam die "Auinger Kitzjagd".

Die "Auinger Kitzjagd" ist ein Schießwettbewerb, an dem, jeder der interessiert und über 18 Jahre alt ist, teilnehmen kann. Um zu gewinnen, musste man mit je zwei Schüssen je Scheibe möglichst viele Punkte auf den DJV-Scheiben Rehbock, Fuchs und stehender Überläufer erreichen.

Als Hauptgewinn hatte Hubertus Eyb für teilnehmende Jägerinnen und Jäger einen Ansitz bei sich im Revier gestiftet, bei dem ein Kitz erlegt und ggf. mitgenommen werden konnte. Für siegreiche Schützinnen und Schützen wurde das Wildbret ausgelobt.

Mit rund 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer fanden sich viele Interessenten für den Hauptgewinn, den sich am Ende Klaus Dürr vom Schützenverein Auingen mit 60 Punkte und der besten Teiladdition sichern konnte.

Erstellt am 17.10.2017
Zurück zur Übersicht