Lernort Natur | Münsingen 2014

· Sommerferienprogramm Münsingen
· Kindergarten Bichishausen

Seit 1994 und damit dieses Jahr zum 20. Mal stellt die Stadt Münsingen im Rahmen des Sommerferienprogramms in den Sommerferien attraktive Veranstaltungen zusammen und sorgt damit für abwechslungsreiche Ferien bei Kindern und Schülern.  

Auch in diesem Jahr bot der Jugendobmann der Jägervereinigung Münsingen und Naturpädagoge André Flemming am 16. August 2014 die Veranstaltung „Mit dem Jäger unterwegs“ an, die wieder auf großes Interesse stieß. Die Veranstaltung war nicht nur vollständig ausgebucht, auch die Warteliste war beachtlich.

Nach der Begrüßung ging es zum diesjährigen Schwerpunkt der Veranstaltung an die Lauter. Dort wurde der Gewässergrund nach Wasserinsekten und anderen Tieren untersucht. Es wurden Köcherfliegenlarven, Bachflohkrebse, Blutegel und Posthornschnecken gefunden. André Flemming erklärte den Kindern den Nutzen und den "Lebenslauf" von diesen Tieren. Großes Interesse zeigten die Kinder auch an den Bisamratten, die die Lauter bevölkern und durch das unterminieren von Dämmen und Ufern Probleme verursachen können.

Nächster Stützpunkt war der Fladhof, von dem aus auf den „Spuren der Wildschweine“ der naheliegende Wald erkundet wurde. Zum Abschluss durfte natürlich die gegrillte Wurst vom Grill nicht fehlen.

Besonderen Dank an Familie Holzschuh vom Fladhof, die uns wieder den schönen Platz zur Verfügung gestellt hat, sowie an Reiner Roth, in dessen Revier wir wieder zu Gast sein durften.  


Bereits am 16. Mai 2014 war André Flemming wieder im Kindergarten in Bichishausen zu Gast.

Ausgerüstet mit Spurentuch und verschiedenen Präparaten wurde den Kindern eine schwierige Aufgabe gestellt. Die Kinder sollten die Fährten den jeweiligen Tieren zuordnen, was recht gut gelang.

Anschließend lag der Schwerpunkt auf Wildkräutern. Zunächst erfuhren die Kinder welche Pflanzen essbar sind. Dann wurden Brennnesseln gesammelt und frittiert. Nach anfänglichem Zögern wurden diese mit Begeisterung gegessen und festgestellt, dass Brennnesseln sogar viel besser als Kartoffelchips schmecken!

Nach Aussage der Erzieherinnen sind die Kinder von keiner Veranstaltung so begeistert wie von der Lernort Natur Aktion der Jäger. Der nächste Besuch ist daher bereits geplant.

Erstellt am 31.08.2014
Zurück zur Übersicht