Schiessstand Reiselwald

· Laufender Keiler
· Kipphase
· Wurfscheiben (Trap)
· Kurzwaffen
· 100m-Bahnen (SV Auingen)

  • Schiessstand Reiselwald

    Schiessstand Reiselwald

  • Laufender Keiler (50m)

    Laufender Keiler (50m)

  • Kipphase

    Kipphase

  • Wurfscheiben (Trap)

    Wurfscheiben (Trap)

Die Jägervereinigung Münsingen hat im Jahr 2020 ihre Schiessstände grundlegend modernisiert und in weiten Teil neu gebaut. Durch die Kooperation mit dem Schützenverein Auingen (100m Kugelstände) können wir im Reiselwald nun alle jagdlichen Disziplinen nach JWMG und JPrO anbieten. Unsere Schiessstände eigenen sich daher besonders für das regelmäßige Übungsschießen, der Erlangung der gesetzlich vorgeschriebenen Schießnachweise und die Ausbildung von Jagdschülerinnen und Jagdschülern.

Die Stände im Detail:

Laufender Keiler:

  • Distanz 50m / DJV Scheibe Nr. 5
  • 1 Schützenstand
  • Elektronische Trefferanzeige
  • Waffen & Munition: Langwaffen (Büchsen) bis max. 7.000 Joule

Kipphase:

  • Distanz 35m
  • 1 Schützenstand
  • Hase aus Metall mit drei Kippelementen
  • Waffen & Munition: Langwaffen (Flinten) mit Bleischrot

Kurzwaffe:

  • Distanz 25m
  • 5 Schützenstände
  • Waffen & Munition: Kurzwaffen (Büchsen) bis max. 1.500 Joule

Wurfscheiben (Trap):

  • Redundanter Turbulenzautomat
  • 2 Schützenstände
  • Waffen & Munition: Langwaffen (Flinten) mit Weicheisenschrot

100m Bahn [Anlage des Schützenvereins Auingen]:

  • Distanz 100m
  • 8 Schützenstände, davon 3 jagdlich
  • Elektronische Trefferanzeige
  • Waffen & Munition: Langwaffen (Büchsen) bis max. 7.000 Joule

Lage:

Unsere Schiessstände liegen am Schützenhaus Auingen, südlich der L230 (Ortsumfahrung von Auingen) zwischen 72525 Münsingen und Böttingen.

Link zur Karte auf Google Maps.

GPS-Koordinaten: 48.40575357455831, 9.53615651260367

Anfahrt:

  • Auf der L230 von Münsingen kommend links oder von Böttingen kommen rechts abbiegen in Richtung "Biosphärenzentrum".
  • Am Ende der Leitplanke links in der Nebenweg abzweigen und nach ca. 100m unter der L230 durchfahren.
  • Anschließend nach rechts abbiegen und am Waldrand entlang bis zum Schützenhaus Auingen weiterfahren.
Zurück zur Übersicht